arrow_back
Foto: Merschmann
Ein ganz besonderer Höhepunkt des Wallfahrtjubiläums ist das Picknick-Konzert mit Musik, szenischen Darstellungen und Schlemmerei.
NR-Land

Zweite Halbzeit für das Wallfahrtsjubiläum

Sonntag, 14. August 2022 von NR Redaktion

850 Jahre Wallfahrt Verne: Das ganze Jahr über wird dieses Jubiläum in Verne gefeiert. Nach den Maiprozessionen, der Aufführung der Wallfahrtslegende als Musical und der Großen Liebfrauentracht geht es jetzt mit weiteren Veranstaltungen in die zweite Hälfte des Jubiläumsjahres. Ein Überblick über die wichtigsten Termine.

Sonntag, 14. August: Senioren-Wallfahrt auf dem Brünnekengelände, Beginn um 14.30 Uhr mit dem Empfang und Einzug des Gnadenbildes. Anschließend Pontifikalamt unter Leitung von Weihbischof Dr. Dominikus Meier OSB. Für ausreichende Sitzgelegenheit ist gesorgt. Ausklang bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim oder Pfarrgarten.

Anzeige

Sonntag, 21. August: Picknick-Konzert unter der Leitung von Petra Merschmann unter dem Titel „Allerley Schlemmerey“. Musik, szenischen Darstellungen und Kulinarik aus der Zeit des Ritters Willhard von Vernede. Beginn ist um 16 Uhr am Brünneken, Eintritt frei (um Spenden wird gebeten). Bei Regen findet das Konzert in der Pfarr- und Wallfahrtskirche und der kulinarische Teil anschließend im Pfarrheim statt.

Tischreservierung und Infos bis zum 19. August unter Tel. 0177-465 92 38. 

Anzeige

Donnerstag, 8. September: Wallfahrt der Pastoralen Räume. Treffpunkt 19 Uhr an der Pfarr- und Wallfahrtskirche, Prozession zum Brünneken. Nach einer Heiligen Messe in der Brünnekenkapelle Lichterprozession  zurück zur Kirche. Ausklang bei kühlen Getränken im Pfarrheim/Pfarrgarten.

Sonntag, 25. September: Konzert mit Petra Merschmann in der Pfarr- und Wallfahrtskirche in Verne unter dem Titel „Ave Maria“. Beginn ist um 17 Uhr in der Kirche, der Eintritt ist frei. 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail