arrow_back
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
NR-Land

Zwei weitere Corona-Tote im Kreis Paderborn

Mittwoch, 6. Mai 2020 von Franz Purucker

Im Kreis Paderborn haben sich zwei weitere Menschen in Paderborn mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 angesteckt. Damit steigt die Zahl der bestätigten Corona-Infektionsfälle auf 590. Außerdem gibt es zwei weitere Todesfälle.

In Paderborn gibt es zwei weitere Todesopfer zu beklagen. Insgesamt sind damit im Kreis 29 Menschen, die sich nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt hatten, verstorben. Die Zahl der Genesenen steigt weiter: 463 Menschen, gegenüber dem Vortag ein Plus von 9, sind wieder gesund.

Anzeige

Das Corona-Geschehen im Kreis Paderborn, aufgeschlüsselt nach Orten:

Acht Patienten werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, drei davon auf Intensivstationen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail