arrow_back
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Die Koste steigen. Gerade für Haushalte mit weniger Einkommen wird dies zur Herausforderung.
Thema der Woche

Zwei große Gas- und Stromanbieter der Region stoppen Neuverträge

Samstag, 16. Oktober 2021 von Franz Purucker

Der Schock für Rainer K. war groß, als sein Gasanbieter ihm in der vergangenen Woche ohne Vorankündigung den Gasvertrag binnen einer Woche kündigt. Der Salzkottener hatte einen Vertrag mit einem Billiganbieter abgeschlossen, der das Gas für 5 Cent lieferte. Ein Schnäppchen am Markt.

Auf das Wort „Kündigung“ verzichtet der Gasanbieter in seinem Schreiben, verweist lieber auf eine Klausel in seinen AGB, was Verbraucherschützer zumindest als fragwürdig einstufen. 

Anzeige

Viele Möglichkeiten dagegen vorzugehen haben Kunden aber nicht. Erste Anbieter haben bereits Insolvenz angemeldet.

Nicht nur Gas-Anbieter setzen ihre Kunden vor die Tür. Auch viele Billigstromanbieter sprechen gerade reihenweise Kündigungen aus. Betroffen sind unter anderem Meisterstrom, Immergrün, Strogon und Fuxx.

Anzeige

Für Rainer K. und viele andere Kunden wird es nun zunächst teuer: Ein Wechsel zu einem anderen Anbieter dauert in der Regel zwei bis drei Wochen. Bis dahin fallen sie in die sogenannte „Grundversorgung“, die immer der Anbieter übernimmt, der in der Region die meisten Kunden hat. Für das NR-Land ist das EON.

Der Grundversorgungstarif liegt bei mehr als 10.000 Kilowattstunden bei 6,41 Cent je Kilowattstunde in Büren, Bad Wünnenberg und Salzkotten und 7,2 Cent in Geseke. Hinzu kommen 12 bis 17 Euro Grundpreis pro Monat.  

Doch ein Wechsel wird aktuell schwierig: Mit den Stadtwerken Geseke (Geseker Marke der VGW) und der EON haben gleich zwei Anbieter mit vielen Kunden in der Region den Vertrieb von Gas- und Stromtarifen für Neukunden komplett eingestellt. Selbst Vergleichsanbieter wie Verivox bietet wenig attraktive Alternativen.

Warum der Markt so schwierig ist, wie stark die Preise weiter steigen werden und warum der Staat über eine Steuer zusätzlich den Preis in die Höhe treibt, lesen Sie auf der nächsten Seite.

Anzeige
Nächste Seite
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail