arrow_back
Foto: CDU / Telekom
Erhält Konkurrenz: Der CDU Landtagsabgeorndete Bernhard Hoppe-Biermeyer.
Kreis Paderborn

Zwei CDU-Kandidaten wollen das Direktmandat

Sonntag, 17. Oktober 2021 von Franz Purucker

Nach SPD und Grünen will am 6. November auch die CDU ihren Direktkandidaten für den Landtag wählen.

Aktuell sieht es nach einer Kampfkandidat des Hövelhofer CDU-Vorsitzenden Udo Neisens gegen den amtierenden Abgeordneten Bernhard Hoppe-Biermeyer aus Delbrück aus.

Anzeige

Das Hochstift zählt als CDU-Hochburg. Der Direktkandidat der Union hat hohe Chancen üben den Wahlkreis direkt in das Düsseldorfer Parlament einzuziehen.

Bereits zur Landtagswahl 2016 musste sich Hoppe-Biermeyer gegen fünf andere CDU-Bewerber durchsetzen. Damals hatte Udo Neisens auf eine Gegenkandidatur verzichtet.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail