arrow_back
Foto: www.frankbusemann.de
Frank Busemann wird einen Vortrag halten.
NR-Land

Zehnkampf-Ikone unterrichtet an der Volkshochschule

Samstag, 4. Januar 2020 von NR Redaktion

Noch scheint die Zeit lang bis zum nächsten Salzkotten Marathon, doch die Stoppuhr läuft: Am 7. Juni findet die 13. Auflage des Marathons statt, der sich zu einem der größten Laufevents der Region gemausert hat. Zeit also, die Laufschuhe zu schnüren und mit dem Training zu beginnen. Die Volkshochschule hat dazu einen Spitzensportler eingeladen.

Die Volkshochschule (VHS)  mit weiteren Partnern ein Sonderprogramm unter dem Motto „Fit für den 7. Juni“ aufgelegt. Die Vorträge, Kurse und Veranstaltungen richten sich sowohl an Laufeinsteiger als auch an wettkampforientierte Läufer und enthalten einen Mix aus klassischen Laufkursen und –workshops sowie Angeboten zur Lauftechnik, Trainingssteuerung und Leistungsdiagnostik. Ein Faszientraining, ein präventives Trainingsprogramm zur Gesundheits- und Lebenskompetenz, ein Ernährungsworkshop sowie ein Impulsvortrag zu gesundem Schlaf zeigen den ganzheitlichen Ansatz des Sonderprogramms. 

Anzeige
Machen gemeinsame Sache für das Marathon-Sonderprogramm: (v.l.) Dr. Uwe Baer (VfB Salzkotten), Maria Liebeck (Lauftherapie Salzkotten), Markus Krick (VHS vor Ort), Sascha Wiczynski (Organisationsleitung Salzkotten Marathon), Hans Meier und Jasmin Scheike (beide Gesundheitsnetzwerk praenet). Foto: VHS vor Ort

Finales Highlight des Sonderprogramms ist der Besuch von Zehnkampf-Ikone Frank Busemann, der Anfang Mai einen unterhaltsamen und informativen Vortrag unter der Überschrift „Mach’s doch einfach!“ in der Sälzerhalle halten wird.  M

Infos & Anmeldung

• Das Marathon-Sonderprogramm liegt in Kürze im Salzkottener Rathaus und an den bekannten Standorte. 

Anzeige

• Außerdem steht es als digitaler Download unter www.vhs-vor-ort.de zur Verfügung.

• Eine Anmeldung zu den Kursen und Veranstaltungen ist ab sofort online oder unter Tel. 0 52 58 – 9 37 96 0 möglich.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail