arrow_back
Delbrück

Zehn neue Baugrundstücke in Schöning

Mittwoch, 13. November 2019 von NR Redaktion

Vorbehaltlich der Zustimmung des Rats werden in Schöning zehn neue, städtische Baugrundstücke ausgewiesen. „Die Baugrundstücke sind zwischen 600 und 700 Quadratmeter groß. Auf einem der Grundstücke ist der Bau von bis zu fünf Wohneinheiten möglich“, so der Vorsitzende der Schöninger Ortsunion, Wolfgang Böltner. 

Stimmen die politischen Gremien den Planungen zu, kann der Ausbau der Grundstücke im Jahr 2020 beginnen und ab 2021 die Vermarktung der zentral an der Schöninger Straße gelegenen Grundstücke erfolgen. Das Baugebiet liegt in unmittelbarer Nähe des Kindergartens, der Mehrzweckhalle und eines Lebensmittelmarktes. Die Zuwegung zum Baugebiet erfolgt von der Schöninger Straße aus. 

Anzeige

„Die Nachfrage nach Bauland ist in Schöning ungebrochen. Gerade junge Leute suchen nach Möglichkeiten, ihre eigenen vier Wände zu errichten“, so Stefan Knapp von der Schöninger Ortsunion. Mit dem Baugebiet besteht außerdem die Möglichkeit, Mietwohnungen zu realisieren.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail