arrow_back
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
NR-Land

Zahl der Corona-Infizierten steigt weiter leicht an, aber auch mehr Geheilte

Sonntag, 5. April 2020 von Franz Purucker

Wieder gibt es einen leichten Anstieg bei den Infiziertenzahlen im NR-Land um 7 Fälle, davon 2 in Büren, einer in Delbrück, und vier in Salzkotten. Aber: Auch die Zahl der Genesenen steigt.

Denn: Gleichzeitig sind drei Infizierte mehr als gestern wieder geheilt, sodass die Zahl der genesenen Corona-Fälle im NR-Land von 27 auf 30 steigt. Die Zahlen für Geseke stehen aber noch aus.

Anzeige

Im Kreis Paderborn sind insgesamt 386 Menschen positiv auf eine Corona-Virus-Infektion (COVID-19) getestet worden. Die Gesamtzahl schlüsselt sich wie folgt auf:

Todesfälle: Eine 85-Jährige aus Hövelhof, die nachweislich mit Corona infiziert war, ist verstorben. Somit steigt die Gesamtzahl der zu verzeichnenden Todesfälle auf sechs.

Anzeige

30 Personen werden zurzeit im Krankenhaus behandelt, 3 davon intensivmedizinisch. 58 sind gesund aus der Quarantäne entlassenen worden – das sind sieben mehr als vor 24 Stunden.

Im Kreis Soest gibt es 235 bestätigte Corona-Fälle, davon gelten 103 Menschen als genesen. In den meisten Fällen ist der Krankheitsverlauf leicht.15 Personen befinden sich aktuell allerdings in stationärer Behandlung, zwei Personen sind intensivpflichtig. Ein Mann aus Warstein ist an COVID-19 verstorben.

Die Anzahl der mit Coronavirus infizierten Personen verteilt sich wie folgt auf die Kommunen im Kreisgebiet:

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail