arrow_back
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Kreis Paderborn

Wieder ein neuer Corona-Fall im Kreisgebiet

Freitag, 3. Juli 2020 von Franz Purucker

 In Borchen ist ein weiterer Mensch mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert. Die aufsummierte Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen steigt um einen Fall auf 724. Drei Patienten werden zurzeit in einem Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt. 56 Menschen sind im Kreisgebiet aktuell erkrankt.

634 Menschen gelten als genesen, haben also eine COVID-19-Infektion überstanden. Drei Patienten werden zurzeit in einem Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt.

Anzeige

Hier die aktuellen Infiziertenzahlen des Kreises Paderborn:

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt ist Mo – Fr von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Sa von 12 bis 16 Uhr über das Infotelefon 05251 – 308-3333 zu erreichen.

Ab 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten 7 Tage wird überprüft, ob Maßnahmen ergriffen werden müssen, um das Pandemiegeschehen einzudämmen. Für den Kreis Paderborn mit seinen 306.890  Einwohnern ist der Schwellenwert von 50 bei einer Zahl von 154 Neuinfizierungen innerhalb einer Woche erreicht.

In den letzten 7 Tagen wurden 9 neue Fälle bestätigt. Das entspricht einer aktuellen 7-Tages-Inzidenz von 2,9.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail