arrow_back
Foto: Montessorischule Salzkotten
Die Luftklasse reichte laut Jury einen der besten Beiträge ein und erhielt als Preis ein interaktives Set „Erlebnis Bienenwunder“.
Salzkotten

Wettbewerb mit Bienenlied gewonnen

Samstag, 15. Januar 2022 von NR Redaktion

Die Luftklasse der Montessorischule Salzkotten hat den Schüler-Kreativwettbewerb „Bienenwunder“ der Initiative Mellifera (Initiativen für Biene, Mensch, Natur) mit einem selbst geschrieben Bienen-Lied gewonnen.

Das Lied handelt von Bienen, die nach Blüten suchen. So heißt im Refrain des Liedes: „Wo sind die Blümchen hin? Wer hat die Blümchen nur geklaut?“ Letztlich finden die Bienen ein Blumenbeet auf dem Schulhof und es heißt im Lied „Da sind die Blümchen ja, da sind die Blümchen wieder da“.

Anzeige

Das überzeugte die Jury, die das Lied als eines der besten eingereichten Beiträge bezeichnete und damit zu Gewinnern machte. Als Preis gab es ein interaktives Set „Erlebnis Bienenwunder“.

„Die kreative Auseinandersetzung mit dem Thema hat den Kindern viel Spaß gemacht und in gemeinschaftlicher Arbeit ein tolles Lied entstehen lassen“, heißt es von Schulsekretärin Simone Stute.

Anzeige

Die Aktion soll auf die große Relevanz der Bienen aufmerksam machen und bereits Kinder mit einem möglichst spielerischen und leicht verständlichen Ansatz daran heranzuführen.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail