arrow_back
Foto: Feuerwehr Büren
Die Feuerwehr Büren musste im Bereich des Haarer Waldes bei der Ufa nach dem Sturm Sabine mehrere Bäume entfernen.
NR-Land

Wer räumt den Baum vor meinem Haus beiseite?

Mittwoch, 12. Februar 2020 von Franz Purucker

Sturm Sabine hat im NR-Land gewütet und vielerorts Bäume entwurzelt und Äste auf Grundstücke geweht. Doch wer kümmert sich hier um die Entsorgung? Können Bürger einfach die Feuerwehr rufen?

„Wir kümmern uns um öffentliche Straßen und sind für Notfälle zuständig. Etwa wenn ein Baum droht auf ein Haus zu fallen, kommen wir als Gefahrenabwehr zum Einsatz“, erklärt Ralf Fischer, Leiter der Feuerwehr Delbrück. Grundsätzlich könnte die Feuerwehr ihre Leistung auch berechnen, was sie aber zumindest die Stadt Delbrück nicht tut.

Anzeige

Für die Beseitigung von Ästen und Bäumen auf dem eigenen Grundstück ist jeweils der Eigentümer selbst verantwortlich und zwar nicht nur dort. Durch die sogenannte Verkehrssicherungspflicht müssen die Besitzer auch Äste entfernen, die auf dem Gehweg vor dem Haus liegen. Stürzt ein Passant auf dem Fußweg, kann dieser vom Hausbesitzer unter Umständen Schadensersatz verlangen.

Die Feuerwehren mussten vielerorts umgestürzte Bäume bergen, wie hier die Geseker Feuerwehr. Sie kommt aber nur in Notfällen zum Einsatz. Foto: Michael Voß / Feuerwehr Geseke

Selbst wenn die Äste vom Baum des Nachbaren stammen oder Grünanlagen der Kommunen umherfliegen, liegt die Räumpflicht beim Hausbesitzer. Anders ist die Lage nur, wenn der Baum alt oder morsch und somit nicht mehr sicher war.

Anzeige

Kleingeschnittene Äste können übrigens in der Bio-Tonne entsorgt werden.
Sind Blumentöpfe vom Nachbarn auf die Straße gestürzt, ist aber dieser in der Pflicht, weil er diese nicht ausreichend gesichert hat. In diesem Fall können auch Mieter in die Verantwortung genommen werden.

Sturmschäden am Haus zahlt übrigens die Wohngebäudeversicherung, beim Fahrzeugen ist die Kfz-Teilkasko zuständig. Für Schäden, die die eigenen Gegenstände bei anderen angerichtet haben, kommt die Haftpflichtversicherung auf. Schäden innerhalb der Wohnung begleicht die Hausratversicherung.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail