arrow_back
Foto: Stadt Geseke
Ein Ausflug in den Kletterpark gehörte im letzten Jahr ebenfalls zum Ferienprogramm in Geseke.
Geseke

Wer macht mit beim Ferienspaß?

Donnerstag, 13. Februar 2020 von NR Redaktion

In der Geseker Stadtverwaltung laufen bereits die Vorbereitungen für das Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche. Vereine und Organisationen werden gebeten, ihre Aktionen bis zum 9. März anzumelden. Meldebögen sind im Jugendzentrum, bei der Stadtverwaltung (Zi. 113) sowie unter www.geseke.de zu erhalten.

Der Sommerferienspaß wird vom 29. Juni bis 11. August für alle Kinder und Jugendlichen aus dem Stadtgebiet und den Ortsteilen angeboten. Das komplette Programm wird kurz vor den Ferien in einer Broschüre veröffentlicht.

Anzeige

Das Jugendamt des Kreises Soest fördert die teilnehmenden Vereine, wenn die Aktionen mindestens vier Stunden dauern (inkl. Vor- und Nachbearbeitungszeiten oder An- und Abreisen). Erfüllen Einzelveranstaltungen diese Voraussetzung nicht, finden aber an mehreren Tagen statt und erreichen damit die Mindestdauer, können sie mit dem Tagessatz gefördert werden.

• Informationen: Rita Lemke, Tel. 0 29 42 – 500 34 oder Jugendzentrum, Tel. 0 29 42 – 500 70.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail