arrow_back
Foto: Pixabay
Vermutlich wurden die Bäume mit einer Astschere - hier ein kleinere Modell - beschnitten.
Umland (Raum Paderborn)

Wer hat in der Nacht 56 Obstbäume beschnitten? Polizei sucht Zeugen

Freitag, 19. März 2021 von NR Redaktion

Die Polizei Paderborn ermittelt in einem äußerst ungewöhnlichen Fall. Bislang unbekannte Täter zerschnitten in der Nacht zu Donnerstag, 18. März, insgesamt 56 Obstbäume, die auf einer Wiese an der Husener Straße an der Zuwegung zum Flugplatz Haxterberg standen beschnitten.

Die Bäume waren dort erst vor kurzem gepflanzt worden. Der Sachschaden liegt bei etwa 15.000 Euro. Die Schnittkanten an den Baumstämmen waren alle gleichmäßig glatt, Sägespäne waren nicht vorhanden. Als Tatmittel kommt daher eine Astschere oder ähnliches in Frage.

Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen und hat Fragen:

Angaben dazu nimmt die Polizei in Paderborn unter der Telefonnummer 05251 306-0 entgegen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail