arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Büren

Wer fuhr zurückgelassenen Mercedes in Büren-Weine in den Straßengraben?

Dienstag, 25. Mai 2021 von NR Redaktion

Nach einem Verkehrsunfall am Pfingstsonntag, 23. Mai, zwischen 7 Uhr und 08.45 Uhr am Knickberg in Büren-Weine sucht die Polizei den Fahrer. Das Fahrzeug, ein Mercedes Benz, wurde im Straßengraben zurückgelassen.

Nach Auswertung der vorhandenen Spuren befuhr der unbekannte Mercedesfahrer die Straße Knickberg, aus Richtung Weine kommend, in Fahrtrichtung Eickhoff. In einer Linkskurve kam der Mercedes aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Verkehrszeichen und einen Baum.

Anzeige

Der Pkw kam im Straßengraben zum Stillstand und war nicht mehr fahrbereit. Die gesamte Front des Pkw wurde durch die Kollisionen stark beschädigt. Zudem liefen Betriebsstoffe aus, die abgestreut werden mussten.

Zwei später eintreffende Zeugen konnten nur noch den verlassenen Pkw beschädigt im Straßengraben vorfinden. Vom Fahrzeugführer fehlte jede Spur. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Der Pkw wurde durch die Polizei sichergestellt. Zeugen werden gebeten, sich untere der Telefonnummer 05251-306-0 an die Polizei Paderborn zu wenden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail