arrow_back
Foto: Franz Purucker
Delbrück/Salzkotten

Weniger Wasserförderung aus Boker Heide geplant

Samstag, 9. November 2019 von Franz Purucker

Das Gemeinschaftswasserwerk der Städte Salzkotten, Delbrück und Paderborn in der Boker Heide will über die drei Brunnen in Zukunft nur noch 2,5 Millionen Kubikmeter Wasser pro Jahr fördern – das sind 500.000 Kubikmeter weniger als bisher.

Die Planungsunterlagen sind von Mittwoch, 6. November, bis Donnerstag, 5. Dezember, bei der Stadt Delbrück einsehbar.

Anzeige

In unserem Thema der Woche am 4. November letzten Jahres haben wir ausführlich über die Wasserversorgung im NR-Land berichtet. Sie finden diesen Beitrag in der App: www.nrplus.de/wasserversorgung

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail