arrow_back
Foto: Johannes Büttner
Hier die GAME in Salzkotten, die aktuell noch nicht von der Absage betroffen ist.
Salzkotten / Geseke

Wegen Corona: Ausbildungsmesse GAME fällt aus

Dienstag, 10. März 2020 von Franz Purucker

Das Corona-Virus hat zur Absage einer erste Großveranstaltung in der Region geführt. Wie das Geseker Wirtschaftsnetzwerk mitteilt, wird die für 12. März geplante Ausbildungsmesse GAME abgesagt. 

Als Grund wird offiziell die „aktuelle Gesundheitslage“ angeführt. Demnach habe es „in den letzten Tage sehr viele Absagen von Ausstellern“ gegeben. Demnach brechen neben vielen Betrieben aus diversen Bereichen auch z. B. nahezu der gesamte Gesundheitssektor weg.

Anzeige

Deshalb werde die GAME abgesagt und auf einen Ersatztermin Ende August oder Anfang September verlegt, um dann das gesamte Ausbildungsangebot präsentieren zu können. Noch steht der Ersatztermin aber nicht fest. Sobald dieser bekanntgegeben wird, berichtet die Neue Regionale darüber.

Die Absage betrifft aktuell nur den Geseker Teil der GAME. Die Messe wird gemeinsam mit der Stadt Salzkotten geführt. Der Salzkottener Teil der Messe hat aber bereits am Freitag stattgefunden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail