arrow_back
Schräger Laternenmast in Rüthen
Foto: Polizei
Umland (Raum Lippstadt)

Warum steht dieser Laternenmast in Rüthen schräg?

Freitag, 3. Juli 2020 von NR Redaktion

Ein schräg stehender Laternenmast in Rüthen ist aktuell Gegenstand von Ermittlungen der Polizei. Vermutlich hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Dienstag, 30. Juni, zwischen, 17 Uhr und 17.30 Uhr, einen Laternenmasten so stark beschädigt, dass dieser anschließend im Winkel von circa 45 Grad schräg stand.

Der Sachschaden wird auf schätzungsweise 2.000 Euro beziffert. Ob ein daneben stehender Sattelzug den Schaden verursacht haben könnte, steht zurzeit nicht fest. Der Sattelzug stand nach Zeugenangaben im Tatzeitraum neben dem Laternenmast. Bei Eintreffen der Polizei konnte er nicht mehr angetroffen werden.

Anzeige

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02902-91000 zu melden.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail