arrow_back
Foto: Stadt Paderborn / Hennig
Den Kirmespark auf dem Maspernplatz-West im Rahmen des Libori-light-Festes können ab sofort wieder mehr Menschen besuchen.
NR-Land

Von 5.000 auf 1.200 auf 5.000: Achterbahnfahrt auf der Kirmes

Mittwoch, 28. Juli 2021 von NR Redaktion

Was für eine Achterbahnfahrt: Nachdem seit Montag aufgrund der landesweiten Inzidenz die Zahl der Besucher des Kirmesparks „Libori light“ auf dem Paderborner Maspernplatz auf 1.200 gedeckelt war, gilt ab heute (28. Juli) wieder die Höchstgrenze von 5.000 Menschen, die sich gleichzeitig auf der Fläche aufhalten dürfen. 

Allerdings gilt folgende Regel: Es dürfen maximal 1.200 getestete Personen gleichzeitig den Kirmesplatz betreten und 3.800 Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind. Es gilt nach wie vor in den Warteschlangen und an den Geschäften selbst eine Maskenpflicht. 

Anzeige

Die Rückwärtsrolle geht zurück auf eine Initiative von Landrat Christoph Rüther und Bürgermeister Michael Dreier. Diese hatten gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Daniel Sieveke eine entsprechende Anfrage an das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW gestellt. 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail