arrow_back
Wo die Oldtimerfreunde auftauchen, erregen sie Aufmerksamkeit - wie hier vor Jahren auf dem Bürener Oktobermarkt.
Büren

Vom Oldie bis zum Fahrsimulator

Sonntag, 27. Juni 2021 von NR Redaktion

Corona hat auch die Bürener Oldtimerfreunde in den letzten Monaten ausgebremst. So mussten sie die eigentlich schon für Mai geplante Veranstaltung „Oldtimerfrühling“ coronabedingt absagen. Aber jetzt können die Freunde historischer Automobile endlich durchstarten: Am nächsten Sonntag laden sie zum „Oldtimersommer“ in die Bürener Almeauen ein.

Dabei geht es nicht nur um die schönen alten „Schätzchen“, die die Oldtimerfreunde präsentieren. Auch aktuelle Trends auf dem Automarkt werden vorgestellt. Verschiedene Bürener Unternehmen informieren über ihr Portfolio und neue Entwicklungen, darunter Autohäuser und Firmen rund um den Autoservice.

Anzeige

Damit die ganze Familie auf ihre Kosten kommt, gibt es darüber hinaus ein buntes Rahmenprogramm mit Spiel, Spaß und Information.

Dazu gehört ein Fahrsimulator, mit dem auch kleine Autofans schon mal üben können. Die Bürener Bogenschützen laden zum Bogenschießen ein und verschiedene Organisationen und Vereine aus der Region informieren über Vogelschutz und Nistkästen, Honig und Wildblumen-Felder. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Wer zwischendurch ein bisschen Geschichte und Kultur tanken will, kann bei einer Führung die über 800 Jahre alte Bohrmühle entdecken, bei der auch der Turbinen-Antrieb besichtigt werden kann. Die Zeiten für die Führungen werden vor Ort bekannt gegeben.

Anzeige

Und schließlich gibt es ja auch noch die Almeauen, die zum Spaziergang einladen – oder auch zum Skaten im neuen Skatepark. Für die gesamte Veranstaltung gelten die aktuellen Hygienevorschriften.

Wer sind die Oldtimerfreunde?

Genau genommen sind die Oldtimerfreunde Büren kein Verein, sondern eine Gruppe von Enthusiasten mit „Benzin im Blut“ und einem Herz für alles Motorisierte – vor allem solches, das nur noch selten auf den Straßen zu sehen ist. Viele von ihnen sind stolze Besitzer von historischen Fahrzeugen.

Bei den Treffen und gemeinsamen Auftritten gibt es einiges an blitzendem Chrom zu bestaunen. Auch die geselligen Stammtischabende bieten viele Gelegenheiten für „Benzingespräche“ und den Erfahrungsaustausch. Gemeinsame Ausfahrten zu verschiedenen Zielen und die Organisation von Veranstaltungen – wie jetzt den Oldtimersommer – gehören ebenfalls zu den Aktivitäten der Oldtimerfreunde.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail