arrow_back
Foto: Manfred Raker
Mit etwas Glück können die Teilnehmer der Steinbruch-Führung vielleicht eine Geburtshelfer-Kröte entdecken. Ihren Namen hat die Kröte daher, dass die Männchen die Laichschnur bis zum Ende der Embryonalperiode um die Hinterbeine gewickelt mit sich herumtragen und später die Larven ins Gewässer absetzen. Die Art ist streng geschützt.
Geseke

Verschlossener Steinbruch öffnet die Tore

Freitag, 10. Juli 2020 von Heike Tebbe

Der Steinbruch Gröne, Naturschutzgebiet und normalerweise nicht öffentlich zugänglich, steht im Mittelpunkt einer Führung der Geseker Naturschutz-Stiftung am nächsten Donnerstag, 16. Juli. Interessierte, besonders aber Familien mit Kindern, sind hierzu herzlich eingeladen. Die Führung beginnt um 18 Uhr. Treffpunkt ist am Haus der Natur „Grützepott“, Brenker Straße 9 in Geseke.

In den letzten 35 Jahren hat sich der Steinbruch zu einer wahren Naturoase entwickelt und ist inzwischen zum Naturschutzgebiet geworden. Diese, normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Abgrabung, möchte der Biologe Manfred Raker mit den Besuchern erkunden. 

Anzeige

Die Abgrabung hat sich zu einem Rückzugsareal zahlreicher bedrohter Arten entwickelt. Hierzu zählen Uhu und Geburtshelferkröte ebenso wie Kreuzkröte oder Kammmolch.

Fossiliensuche ist erlaubt

Der abendliche Steinbruch bietet dabei mit seinem intensiven Farbspiel aus grau-gelben Felswänden, prächtigen Grüntönen der Vegetation und schillernden Wasserflächen besondere Überraschungen. Die Teilnehmer können einen Hammer und eine Tasche zur Fossiliensuche mitbringen.

Die Veranstaltung wird etwa zwei Stunden dauern und ist kostenlos. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Kontakt: Presseamt der Stadt Geseke, Tel.  0 29 42-500 49, montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr und montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr. 

Die gültigen Schutz- und Hygienevorschriften des Landes NRW gelten auch für die Stadtführungen.

www.geseke.de

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail