arrow_back
Foto: Feuerwehr Bad Wünnenberg
Bad Wünnenberg

Unimog der Feuerwehr feiert runden Geburtstag

Freitag, 6. Dezember 2019 von NR Redaktion

Ein Fahrzeug, welches seit 40 Jahren im Alltag genutzt wird, gibt es wohl ganz selten. Das Tanklöschfahrzeug des Löschzuges Bad Wünnenberg gehört dazu: Am Nikolaustag wurde das Gefährt 40 Jahre alt.  

Universalmotorgerät, so lautet die Abkürzung Unimog ausformuliert. Die Hauptaufgabe des Fahrzeuges sind die Brandbekämpfung und der Löschwassertransport in unwegsames Gelände. 1.800 Liter davon führt das Fahrzeug mit. 

Anzeige

Gerade im waldreichen Stadtgebiet von Bad Wünnenberg bietet das Fahrzeug Vorteile: Die Geländegängigkeit lässt Fahrten in Gebiete zu, in denen sonst nur ein Traktor vordringen könnte. Bei vielen Waldbränden, zuletzt im letzten Sommer waren nur dieses Fahrzeug in der Lage, weit zum Brandort vorzufahren.  

Beim Hochwasser nahe Magdeburg vor einigen Jahren rückte die Bad Wünnenberger Feuerwehr mit dem Fahrzeug dorthin aus. Aktuell gehört das Fahrzeug zur Bezirksreserve Höxter-Paderborn des Landes und kann außerhalb der Kreisgrenzen eingesetzt werden.

Anzeige

Die Bad Wünnenberger hoffen das ihr Auto noch lange hält. 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×