arrow_back
Krankenwagen auf dem Weg zum Unfallort
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Eine 43-Jährige wurde ins Krankenhaus nach Salzkotten gefahren.
Büren

Unfall: Fiat Panda überschlägt sich an Parkplatzausfahrt

Montag, 24. August 2020 von NR Redaktion

Bei einem Verkehrsunfall auf der Werkstraße in Büren ist am Montagvormittag, 24. August, eine Autofahrerin verletzt worden. Ein Vorfahrtsfehler sorgte dafür, dass sich ein Auto überschlagen hat.

Gegen 9.20 Uhr bog eine 67-jähriger Opel-Mokka-Fahrer von einem Warenhausparkplatz auf die Werkstraße ein. Er missachtete die Vorfahrt einer von links kommenden 43-jährigen Fiat-Panda-Fahrerin. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge und der Fiat überschlug sich.

Anzeige

Der Kleinwagen blieb auf dem Dach neben der Einfahrt liegen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Mit einem Rettungswagen wurde sie ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht.

Auch ihr 16-jähriger Beifahrer kam zur Untersuchung ins Krankenhaus, hatte aber keine Verletzungen davongetragen. Während am Opel Mokka nur geringfügiger Schaden entstand, muss beim Fiat Panda mit einem Totalschaden gerechnet werden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail