arrow_back
Pixabay Symbolfoto einer Forelle
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Die Fische waren in ernster Gefahr.
Geseke

Unbekannter bringt Fische in ernste Gefahr

Samstag, 7. Dezember 2019 von Franz Purucker

Ein Alarm bei den Verantwortlichen einer Fischzucht in Geseke hat wohl am Donnerstag (5. Dezember) schlimmeres verhindert.

Gegen 10.10 Uhr hatte ein Unbekannter an der Völmeder Straße in Geseke die Sauerstoffzufuhr der Fischteiche unterbrochen. Durch das noch rechtzeitige Aktivieren der weiteren Zufuhr verendete keiner der Fische. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02941-91000 zu melden.

Anzeige

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail