arrow_back
Foto: Sascha Modler
Zugführer des Westzuges Frank Höber, Oberst Heinz Sonntag, Königspaar von 1997 Monika & Meinolf Votsmeier und Zugführer des Ostzuges Thorsten Beine.
Salzkotten

Thüler Schützen vermitteln Festfeeling übers Internet

Samstag, 13. März 2021 von NR Redaktion

Traditionell präsentiert die Schützenbruderschaft Thüle ihren Mitgliedern während der Versammlungen des Ost- und Westzuges den Film des Schützenfestes von vor 24 Jahren.

In den Zuschauerreihen sitzen oft auch ehemalige König und die Hofherren, die sich an die einzigartige Ereignis zurückdenken. Wegen den Corona-Beschränkungen ist eine solche Versammlung aber aktuell nicht möglich.

Anzeige

Um aber trotzdem gerade jetzt bei allen Schützenbrüdern, Thülerinnen und Thülern und allen Interessierten ein wenig Erinnerungen an die vergangene und Vorfreude auf kommende Zeiten wecken zu können wird der Schützenfestfilm als Stream im Internet präsentiert.

Am Samstag, 13. März, um 20.15 Uhr nach einem kurzen Grußwort des Oberst Heinz Sonntag startet der Schützenfestfilm von 1997 mit dem Königspaar Monika & Meinolf Votsmeier.

Anzeige

„Es ist natürlich schade, dass die Versammlungen derzeit nicht durchgeführt werden können“, sagt Meinolf Votsmeier.
„Durch die Präsentation des Films im Internet haben aber jetzt alle die Möglichkeit, den Film zu sehen und nicht nur die auf der Versammlung anwesenden Mitglieder“, ergänzt Monika Votsmeier. Insofern kann man der derzeitigen Situation noch etwas Gutes abgewinnen.

Oberst Heinz Sonntag hofft, dass die Einschränkungen bald gelockert werden können und wieder Veranstaltungen, zumindest in kleinerem Rahmen, möglich sind. „Bis dahin nutzen wir die digitalen Medien zur Kommunikation und zum Austausch“, so der Oberst. Der ca. 90 Min. dauernde Film kann direkt über die Homepage der Schützenbruderschaft abgerufen werden. Hier der Link.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail