arrow_back
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Mitten in der Nacht machten stiegen die Täter in einer Firma am Apfelbaumweg in Delbrück ein.
Delbrück

Täter bauen Schließanlage ab, um im Firmenbulli samt Beute zu flüchten

Montag, 23. Dezember 2019 von Franz Purucker

Nach dem Einbruch in eine Firma am Apfelbaumweg in Delbrück in der Nacht von Freitag auf Samstag (20. zu 22. Dezember), sucht die Polizei nach Zeugen.

Die unbekannten Täter waren zwischen Freitag, 19 Uhr, und Samstag, 9 Uhr, zunächst über einen Außenzaun geklettert und von dort aus in das Innere des Gebäudes eingedrungen.

Anzeige

Dort verstauten sie Elektrogeräte, Reifen und Autobatterien in einem grauen VW-Firmenbulli T5. Bevor sie mit dem Fahrzeug in unbekannte Richtung flüchten konnten, bauten die Täter noch die Schließanlage am Zugangstor zum Unternehmensgelände ab, um dieses im Anschluss mit dem Bulli durchfahren zu können.

Die Polizei bittet Zeugen, sachdienliche Hinweise über die Telefonnummer 05251/3060 mitzuteilen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail