arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
NR-Land

Streit über Mundschutz im Supermarkt endet in Schlägerei

Samstag, 2. Mai 2020 von NR Redaktion

Über das Anlegen eines Mundschutzes ist am Mittwoch, 29. April, gegen 18.15 Uhr, ein Streit in einem Supermarkt in der Straße „Alter Postweg“ in Eickelborn entbrannt.

Ein 27-jähriger Mann aus Lippetal weigerte sich den vorgeschriebenen Mundschutz aufzusetzen. Er wurde daraufhin von einer Mitarbeiterin des Geschäftes verwiesen.

Anzeige

Hierauf schlug der 27-Jährige die Angestellte. Eine weitere Zeugin, die schlichtend eingreifen wollte, wurde durch den Wurf einer Plastikflasche vom Tatverdächtigen, ebenfalls leicht verletzt.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail