arrow_back
Foto: Stadt Geseke
Die Stadt möchte gerne wissen, wer für diese Zerstörungen verantwortlich ist.
Geseke

Stadt winkt mit Belohnung für Hinweise auf Randalierer

Freitag, 24. Januar 2020 von Franz Purucker

Es ist ein trauriges Bild, dass sich rund um die Skateranlage am Rabenfittich dem Betrachter bietet. Unbekannte haben den Zaun zwischen der Skateranlage und dem alten Tennisplatz zerstört und die Dachrinne an den Umkleiden des Fußballvereins SV 03 Geseke abgerissen und damit noch mehr Schaden angerichtet.

In der vergangenen Woche – ganz genau im Zeitraum zwischen 11.und 16. Januar-  kam es zu den Vandalismus-Schäden. Durch den Abriss des unteren Bogens vom Dachrinnenabfluss der Umkleide ist das Wasser an der Wand heruntergelaufen und es gibt nun feuchte Stellen im alten Clubraum.

Anzeige

Die Stadt Geseke hat bereits Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Scheinbar kommen der Ermittlungen aber noch nicht voran. Deshalb geht die Stadt geht nun noch einen Schritt weiter.

250 Euro für Hinweise auf den Täter

Wer Hinweise liefert, die zur Ergreifung der Täter führen, erhält eine Belohnung von 250 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Stadtverwaltung Geseke unter Tel. 0 29 42/500-34 entgegen. 

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail