arrow_back
Foto: Stadt Salzkotten
Die Stadt Salzkotten verteilt Päckchen mit Blumensamen an ihre Bürger
Salzkotten

Stadt verteilt Wildblumenmischung kostenlos an ihre Bürger

Sonntag, 20. Juni 2021 von NR Redaktion

Blütenmeere und Insektenflut in Salzkottener Gärten – darauf hofft die Stadt Salzkotten, die schon seit Jahren viele städtische Flächen mit Wildblumenmischungen zu bunten Insektenparadiesen gemacht hat. Jetzt gibt es die Samenmischung auch kostenlos für alle Bürger.

Die Tütchen liegen unter anderem in Bäckereien, Banken, Hofläden und Einkaufsmärkten aus.

Anzeige

Mit der Aktion will die Stadt die Artenvielfalt in Salzkotten fördern. Durch die besondere Rezeptur der Mischung blühen die Wiesen besonders lange und sind damit eine dauerhafte Nahrungsquelle für Insekten wie (Wild-) Bienen und Schmetterlinge im Sommer.

Zu oft setzt Privathaushalte auf Schottergärten, die zwar auf den ersten Blick pflegeleichter sind, aber große ökologische Nachteile haben. Mehr dazu in einem separaten Artikel darüber hier.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail