arrow_back
Foto: Pixabay
Auf einen Baukran ist eine 51-jährige aus Salzkotten geklettert.
Umland (Raum Paderborn)

Spezialkräfte retten verzweifelte Frau von Baukran

Mittwoch, 29. Juli 2020 von NR Redaktion

Eine offenbar verzweifelte Frau aus Salzkotten hat am Dienstagabend einen spektakulären Suizidversuch unternommen. Die Polizei war mit einem großen Aufgebot, darunter auch Spezialeinsatzkräfte aus Bielefeld, die Feuerwehr mit Höhenrettern und Notarzt sowie weitere Rettungskräfte, vor Ort.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aufmerksame Zeugen hatten die Frau beobachtet, als sie auf einen Kran an einer Baustelle an der Paderborner Straße / Heinz-Nixdorf-Ring in Paderborn kletterte. Die 51-Jährige befand sich bereits am oberen Ende des Krans, als die Rettungskräfte eintrafen. Durch die Höhe des Krans war die Kommunikation mit der Frau schwierig. Doch schließlich gelang es den eingesetzten Spezialkräften, die Frau von ihrem Vorhaben abzubringen. Nachdem sie auf dem Kran gesichert wurde, kletterte sie selbständig wieder herunter. 

Anzeige

Die Frau wurde im Anschluss in eine psychiatrische Klinik gebracht.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail