arrow_back
Eingang zum Bahnhof Geseke
Foto: Bahnfrend / Wikipedia (CC BY-SA 4.0)
Der Geseker Bahnhof soll mit einfachen Mitteln aufgewertet werden.
Geseke

SPD schlägt Maßnahmen zur Bahnhofsverbesserung vor

Montag, 24. August 2020 von Franz Purucker

Die Geseker SPD regt im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss, der am 27. August tagt, verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung des Bahnhofsumfeldes an. So könnte die Radstation attraktiver gemacht und um einen Fahrradverleih ergänzt werden.

Bauschäden, wie der am Boden abgebrochene Blitzableiter, sollen repariert werden. Weiterhin werden Ladestationen für Elektroautos auf dem dortigen Parkplatz und Fahrradreparaturstationen vorgeschlagen.

Anzeige

Außerdem wird eine Buslinie zum Kurort Bad Westernkotten angeregt, die notfalls mit einem Bürgerbus durchgeführt werden könnte.
Für Ehringhausen soll ein Förderprogramm genutzt werden, um die Abstellmöglichkeiten für Fahrräder zu verbessern.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail