arrow_back
Foto: SPD Salzkotten
Michael Sprink aus Salzkotten.
Salzkotten

SPD schickt Salzkottener ins Rennen um den Landtag

Samstag, 10. Juli 2021 von NR Redaktion

Salzkotten. Die SPD im Kreis Paderborn stellt für den Wahlkreis 100 (Paderborn-Land) den Salzkottener Michael Sprink auf. Der gelernte Bankkaufmann sitzt seit 2004 im Rat der Stadt Salzkotten und war zwölf Jahre stellvertretender Bürgermeister.

Seit 2019 führt er die SPD Fraktion in Salzkotten als Vorsitzender an und arbeitet als Immobilienmakler. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf der kommunalen Klimapolitik, die Verbesserung der Betreuungssituation für Familien und eine umfassende Verbesserung der Infrastruktur auf dem Land – insbesondere beim Verkehrswegenetz, der Digitalisierung und bezahlbarem Wohnraum.

Anzeige

Bei der letzten Landtagswahl ging der Wahlkreis mit 56,3 Prozent der Stimmen an den CDU-Kandidaten Bernhard Hoppe-Biermeyer. Die SPD-Kandidatin Nektaria Bader aus Bad Wünnenberg erreichte 22,1 Prozent.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail