arrow_back
Ein Windrad
Foto: winterseitler / Pixabay (Symbolfoto)
Kreis Paderborn

SPD fordert mehr Windräder im Kreis Paderborn

Montag, 17. Februar 2020 von Franz Purucker

Trotz aller Kritik an Windrädern will die SPD mehr Anlagen im Kreis Paderborn bauen. Der steigende Anteil an strombetriebenen Wärmepumpen, Elektroautos und E-Scooter erhöhe den Energiebedarf.

„Gerade die Bevölkerung und die Kommunen im ländlichen Raum wie hier im Kreis Paderborn müssen von der Windkraft vor Ort profitieren“, sagt Wolfgang Scholle, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. Die SPD-Kreistagsfraktion fordert daher eine verpflichtende Beteiligungsmöglichkeit für Bürger und Kommunen an Windparks.

Anzeige

Gleichzeitig kritisieren die Sozialdemokraten die von der CDU im Bund vorgeschlagenen Abstandsregelungen.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail