arrow_back
Hand mit Kreuz in der Hand
Umland (Raum Paderborn)

Sohn eines Priesters will Schadensersatz vom Erzbistum

Sonntag, 16. Februar 2020 von Franz Purucker

Tomasz Kucharski ist nachweislich von einem Priester gezeugt worden. Jetzt verklagt der 51-Jährige vor dem Landgericht Paderborn seinen 84-jährigen Vater und das Erzbistum Paderborn als Dienstherren wegen Auslagen und Prozesskosten von rund 34.000 Euro. Die Richterin schlug zunächst ein Treffen zwischen Vater und Sohn vor.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail