arrow_back
Hubschrauber bei der Landung vor blauem Himmel
Foto: Feuerwehr Bad Wünnenberg
Auch ein aus Bielefeld alarmierter Rettungshubschrauber - hier ein Archivfoto - flog zur Unglücksstelle oberhalb des Aatals.
Bad Wünnenberg

Siebenjähriger wird von Traktor überrollt und stirbt: Am Steuer saß der Vater des Jungen

Montag, 18. Januar 2021 von NR Redaktion

Ein tragischer Unfall hat sich am Samstagvormittag in Bad Wünnenberg ereignet bei dem ein Siebenjähriger Junge von einem Traktor überrollt und dabei so schwer verletzt wurde, dass dieser noch an der Unfallursache verstarb.

Gegen 11.45 Uhr war ein 41-Jähriger mit Holzladearbeiten auf dem Gelände einer Scheune in Bad Wünnenberg nahe des Mordian-Loer-Weges oberhalb des Aatals beschäftigt.

Anzeige

Dabei geriet der siebenjährige Sohn des Mannes aus bislang ungeklärter Ursache unter den Traktor. Die Ermittlungen dauern laut Kriminalpolizei aktuell noch an.

Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche blieben ohne Erfolg. Auch ein aus Bielefeld alarmierter Rettungshubschrauber konnte nichts mehr für den Jungen tun. Das Kind verstarb noch am Unfallort an den Folgen der Verletzungen. 

Anzeige

Dem Vater des Sohnes droht nun eventuell sogar ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung oder Körperverletzung mit Todesfolge.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail