arrow_back
Ein Rettungswagen im Einsatz
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus.
Geseke

Seniorin stürzt beim Radfahren über einen Ast

Dienstag, 15. Juni 2021 von NR Redaktion

Diese Radfahrt wird einer 72-Jährigen wohl länger im Gedächtnis bleiben. Die Seniorin war am Montag, 14. Juni, mit ihrem Fahrrad Straße auf der Straße Tiefenbruch in Geseke unterwegs. Als sie über einen Ast fuhr, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte.

Dadurch verletzte sich die Frau leicht, musste jedoch zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Mediziner raten Radfahrern – egal welchen Alters – einen Helm zu tragen. Viele Unfälle enden tragisch, weil die Personen keine Helm trugen und sich dabei schwere Kopfverletzungen zuziehen, die oftmals auch tödlich enden können.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail