arrow_back

Sechsjähriger rennt auf die Straße und wird von Auto erfasst

Mittwoch, 8. Januar 2020 von Franz Purucker / Polizei Paderborn

Bei einem Verkehrsunfall auf der Oststraße in Delbrück ist am Dienstag (7. Januar) ein sechsjähriger Junge leicht verletzt worden.

Gegen 16.25 Uhr fuhr ein 19-jähriger VW-T-Roc-Fahrer auf der Oststraße in Richtung Ostenländer Straße. In Höhe einer Supermarktzufahrt lief ein Junge, der mit einer 76-jährigen Frau und einem siebenjährigen Mädchen zu Fuß unterwegs war, von rechts auf die Straße und wurde vom Auto erfasst.

Anzeige

Der Junge zog sich leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen kam der Sechsjährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn.