arrow_back
Foto: Shutterstock (Symbolfoto)
Kreis Paderborn

Sechs neue Corona-Fälle: Auch in Salzkotten, Delbrück und Bad Wünnenberg

Samstag, 8. August 2020 von Franz Purucker

Das Kreisgesundheitsamt Paderborn hat am Samstag sechs neue Corona-Fälle vermeldet. Je einen neuen Fall gibt es in Bad Wünnenberg, Delbrück und Salzkotten und drei neue Fälle in Paderborn. Damit steigt die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis auf 41.

Betroffen ist weiterhin vor allem Paderborn mit jetzt 23 aktuell Infizierten, weitere aktive Fälle in Borchen (5), je drei Fälle in Bad Wünnenberg, Delbrück, Hövelhof und Salzkotten sowie Bad Lippspringe (1).

Anzeige

Die aufsummierte Gesamtzahl der laborbestätigten Corona-Infektionen steigt auf 784. Die Zahl der Genesenen ist unverändert gegenüber dem Vortrag. Insgesamt 709 Menschen haben eine akute COVID-19-Infektion überstanden.

Das Paderborner Kreisgesundheitsamt weist daraufhin, dass Reiserrückkehrer aus Risikogebieten sich in 14-tätige Qurantäne begeben müssen und das Gesundheitsamt informieren müssen (mehr Infos hier). Dieses ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr, Sa von 12 bis 16 Uhr unter der 05251 308-3333 zu erreichen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×