arrow_back
NR-Land

Sechs Kandidaten wollen Landrat im Kreis Paderborn werden

Samstag, 12. September 2020 von NR Redaktion

Der bisherige Landrat Manfred Müller gibt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen auf. Sechs Kandidaten wollen dies übernehmen. Möglich ist durchaus ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Zur Kommunalwahl 2014 konnte Manfred Müller (CDU) bereits im ersten Wahlgang mit 64 Prozent überzeugen, eine Stichwahl gab es entsprechend nicht. Wolfgang Weigel, der wieder antritt, erreichte damals 18 Prozent, die Grünen mit Dr. Harald Grünau  10 Prozent. Paul Weitkamp kandidierte für die Linke und schaffte 4 Prozent, Simone Lenz von der FBI 3 Prozent.

Anzeige

Norika Creuzmann, Grüne

Alter: 54 Jahre

Beruf: Diplom Sozialpädagogin, Mitarbeiterin im Frauenhaus Paderborn

Erfahrung: lange politische Erfahrung aus Rat und Kreistag

Themen: Ökologie, Ökonomie und Soziales zusammen denken, um das Klima zu retten. Ich will CO²-Neutralität als verbindliches Ziel verankern

Thomas Mertens Volt Partei

Thomas Mertens, Volt

Alter: 50 Jahre

Beruf: selbstständiger Datenverarbeitungskaufmann.

Erfahrung: Arbeit mit Bundesbehörden, EU-Institutionen und Bundesverbänden zu Energieinfrastruktur und Wirtschaft.

Themen: Wirtschafts- und Energiereform im Kreis: Paderborn soll Europäischer Hochtechnologie-Standort werden.

Christoph Rüther CDU

Christoph Rüther, CDU

Alter: 55 Jahre

Beruf: Bürgermeister

Erfahrung: seit fünf Jahren Bürgermeister von Bad Wünnenberg; jahrelange Tätigkeit im Management der Telekom mit Personalverantwortung

Themen: Bewältigung der Coronakrise, Digitalisierung der Schulen und Verwaltung, Entwicklung innovativer Verkehrskonzepte

Karl-Heinz Tegethoff AfD

Karl-Heinz Tegethoff, AfD

Alter: 66 Jahre

Beruf: Rentner / Kaufmann

Erfahrung: Mitglied des Kreistages Paderborn; sachk. Bürger im Landschaftsverband Westfalen-Lippe seit 2014

Themen: Illegale Migration (Art. 16a Abs. 2 GG), Innere Sicherheit, keine weiteren Windkraftanlagen, Revitalisierung des ländlichen Raumes (Lebendige Ortskerne)

Monika Walter, FDP Kandidatin

Dr. Monika Walter, FDP

Alter: 53 Jahre

Beruf: Digitalisierungsbeauftragte beim Kreis Gütersloh

Erfahrung: 2004 bis 2013 im Paderborner Stadtrat, 2009 bis 2013 Fraktionsvorsitzende, seit 2014 Sachkundige Bürgerin

Themen: Mit moderaten Kreisfinanzen die Kommunen stärken, Arbeits- und Lernwelt in Kreis und Schulen digitalisieren, neue innovative Mobilität

Wolfgang Weigel, SPD

Alter: 69 Jahre

Beruf: Notar und Rechtsanwalt

Erfahrung: Seit 25 Jahren im Kreistagsmitglied, seit 2009 Stellvertretender Landrat.

Themen: infolge der Corona-Krise entstandene Verunsicherung in den Familien abfedern, den Kindesschutz verbessern und die Wirtschaft klimapolitisch zukunftsfest fördern.

Alina Wolf, Die Linke

Alina Wolf, Linke

Alter: 26 Jahre

Beruf: Personalreferentin

Themen: Soziale und ökologische Aspekte in jede Entscheidung einfließen lassen, Ja zum Nationalpark Senne, keine weiteren Millionen in den unrentablen Flughafen investieren, neue Verkehrskonzepte im Sinne der Stärkung von ÖPNV und Rad, Unterstützung der Frauenhäuser und mobile Beratung

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail