arrow_back
Foto: Pixabay
Schreck in der frühen Morgenstunde: Ein Lkw-Fahrer wurde in seiner Kabine von einem Einbrecher überrascht.
Büren

Schreck beim Aufwachen: Einbrecher überrascht LKW-Fahrer

Donnerstag, 4. Juni 2020 von NR Redaktion

Am frühen Mittwochmorgen (3. Juni) ist ein Lkw-Fahrer auf dem Rastplatz Wewelsburg an der A44 in Fahrtrichtung Kassel von einem Einbrecher überrascht worden. 

Der polnische Lkw-Fahrer (46) hatte sich am Abend auf dem Rastplatz in der Schlafkabine seines Lastwagens schlafen gelegt. Gegen 3.15 Uhr wurde er plötzlich durch Geräusche geweckt. Er entdeckte einen fremden Mann im Führerhaus, der die Ablagen durchsuchte. Auch der Einbrecher bemerkte den Fahrer und sprang durch die Beifahrertür aus dem Laster. Der Täter verschwand in der Dunkelheit. Er hatte lediglich eine Dokumentenmappe mit etwa Bargeld erbeutet. An der Beifahrertür wurden später Einbruchspuren gesichert. 

Anzeige

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×