arrow_back
Pixabay Symbolfoto eines Rollers
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Umland (Raum Paderborn)

Rollerfahrerin fliegt über die Motorhaube von entgegenkommenden Auto

Freitag, 13. Dezember 2019 von Franz Purucker

Bei der Kollision mit einem Auto auf der Riemekestraße ist am Mittwochabend eine Motorrollerfahrerin schwer verletzt worden.

Eine 57-jährige Ford-Focus-Fahrerin fuhr gegen 21.30 Uhr auf der Riemekestraße stadtauswärts. In Höhe der Personstraße bog sie nach links in Richtung einer Kaufhauszufahrt ab. Dabei kollidierte das Auto mit einer entgegenkommenden Motorrollerfahrerin.

Anzeige

Die 25-Jährige wurde frontal vom Auto erfasst, flog über die Motorhaube und stürzte auf die Straße. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und kam zur ambulanten Behandlung ins Hospital. Am Motorroller entstand Totalschaden.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail