arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Delbrück

Rollerfahrer bei Glätteunfall schwer verletzt

Dienstag, 3. Dezember 2019 von NR Redaktion

Ein Motorrollerfahrer hat sich am Sonntagmorgen bei einem Alleinunfall im Kreisverkehr auf der Rietberger Straße in Delbrück schwere Verletzungen zugezogen.

Der 54-jährige Rollerfahrer fuhr gegen 09.10 Uhr vom Nordring kommend auf der Rietberger Straße. Im Kreisverkehr Höhe Langestraße rutschte der Roller auf der mit Raureif überzogenen Straße weg und der Mann stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail
Anzeige
×