arrow_back
Krankenwagen auf dem Weg zum Unfallort
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Der verletzte Radfahrer wurde uns Krankenhaus gebracht.
Delbrück

Radfahrer missachtet Vorfahrt und wird schwer verletzt

Donnerstag, 19. März 2020 von NR Redaktion

Beim Zusammenstoß mit einem Auto auf dem Unteren Weg in Delbrück hat ein Radfahrer am Dienstag, 17. März, schwere Verletzungen erlitten.

Ein 19-jähriger Mountainbike fuhr gegen 16.05 Uhr auf dem Radweg an der Lipplinger Straße in Richtung Kaunitzer Straße. An der Einmündung Lipplinger Straße/Unterer Weg bog ein 25-jähriger VW-Golf-Fahrer in den Unterer Weg in Richtung Jüdendamm ein.

Anzeige

Der Radler missachtete die Vorfahrt des Autos und prallte gegen die linke Seite des Golfs. Mit dem ungeschützten Kopf schlug er gegen eine Seitenscheibe.

Der 19-Jährige wurde auf die Bankette geschleudert und blieb schwer verletzt liegen. Ein Notarzt versorgte den Verletzen am Unfallort. Mit einem Rettungswagen kam der Radfahrer in ein Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei knapp 5.000 Euro.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail