arrow_back
Krankenwagen auf dem Weg zum Unfallort
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Für den 81-jährigen Radfahrer kam jede Hilfe zu spät. Dieser erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Umland (Raum Paderborn)

Radfahrer in Paderborn beim Abbiegen erfasst und tödlich verletzt

Mittwoch, 24. Februar 2021 von NR Redaktion

Ein bulgarischer Sattelzug hat am Mittwochmittag bei einem Abbiegevorgang einen 81-jährigen Radfahrer mehrere Meter mitgeschleift.

Der Senior war auf dem dortigen Fuß- und Radweg in der gleichen Richtung wie der LKW unterwegs, als dieser nach rechts abbiegen wollte. Der Radfahrer wollte weiter gerade aus fahren.

Anzeige

Der ältere Mann wurde an der Unfallstelle notärztlich behandelt, erlag jedoch noch dort seinen schweren Verletzungen.

Am Steuer des Sattelzuges saß ein 34-jähriger Bulgare. Für die Dauer der Unfallaufnahme, zu der auch ein Gutachter hinzugezogen wurde, wurde die Kreuzung Bielefelder Straße / Sennelagerstraße für 1,5 Stunden zunächst komplett, dann teilweise gesperrt.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail