arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Umland (Raum Paderborn)

Polizei sucht Zeugen eines schwerem Unfalls auf der B68

Donnerstag, 23. April 2020 von NR Redaktion

Nach dem Verkehrsunfall auf der B68 bei Dörenhagen in Höhe der ehemaligen Tankstelle vom vergangenen Samstag (18. April) sucht die Polizei noch Zeugen. Insbesondere wird der Fahrer oder die Fahrerin eines Autos – eventuell ein weißer BMW – gesucht, das zum Unfallzeitpunkt rechts an dem abbiegenden Transporter vorbeigefahren ist.

Am Samstag war gegen 09.20 Uhr ein VW-Buli-Fahrer beim Linksabbiegen auf das Tankstellen-Grundstück mit einem überholenden VW Lupo kollidiert. Der Kleinwagen hatte sich überschlagen und war in den Graben geschleudert worden. Der 32-jährige Lupo-Fahrer hatte schwere Verletzungen erlitten.

Anzeige

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05251/3060 beim Verkehrskommissariat zu melden.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail