arrow_back
ueberfall
Foto: Symbolfoto Pixabay
Umland (Raum Paderborn)

Polizei sucht Räuber, die Spielothek überfallen haben

Montag, 11. November 2019 von NR Redaktion

Nach einem Raubüberfall auf eine Spielothek in der Von-Ketteler-Straße in Paderborn-Elsen sucht die Polizei nach Zeugen. Zwei maskierte Männer hatten das Casino am Sonntagabend gegen 23.20 Uhr betreten. Sie bedrohten eine 46-jährige Mitarbeiterin sowie eine 49-jährige Kundin mit einer schwarzen Pistole und forderten die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem die Mitarbeiterin den beiden Männern eine geringe Summe übergeben hatte, steckten diese das Geld in eine Plastiktüte und verschwanden mit einer dritten Person, die vor der Tür gewartet hatte, in unbekannte Richtung. Die sofort eingesetzten Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos.

Anzeige

Der erste Täter soll zwischen 18 und 20 Jahren alt und von dünner Statur sein. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Cap, eine dunkle Hose, eine ebensolche Jacke und weiße Schuhe. Sein Gesicht war mit einem orangefarbenem Tuch maskiert. Der zweite Täter soll helle Schuhe, eine schwarze Adidas-Jogginghose mit weißen Streifen sowie eine dunkle Oberbekleidung und eine schwarze Mütze getragen haben. Auch sein Gesicht war mit einem grauen Tuch maskiert. Beide sprachen mit osteuropäischem Akzent. Das Aussehen des dritten Mannes vor dem Casino ist nicht bekannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Personen oder zu einem möglichen Fluchtfahrzeug geben können, sich über die Telefonnummer 05251/3060 zu melden.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail