arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Salzkotten

Polizei sucht nach Kollision mit Auto nach einen Kind

Montag, 17. Februar 2020 von Franz Purucker

Die Polizei Paderborn sucht nach einem jungen Mädchen, dass am Freitagmittag, 14. Februar, gegen 11.30 Uhr im Kleeweg in Salzkotten mutmaßlich einen Zusammenstoß mit einem Auto hatte.

Die Fahrerin eines grauen Ford Focus fuhr an einem Bus vorbei und bemerkte eine Erschütterung im Bereich des Hecks. Sie konnte sehen, dass hinter ihrem Auto ein Kind über die Straße lief.

Anzeige

Da die Fahrerin vermutete, dass das Mädchen gegen das Auto gelaufen sein könnte, wendete sie und sprach das Kind an. Das Mädchen erklärte jedoch, nicht verletzt zu sein und setzte daraufhin seinen Weg fort.

Die Fahrerin hat jedoch alles richtig gemacht und den Vorgang trotzdem bei der Polizei gemeldet. Die Beamten suchen nun die Eltern oder weitere Angehörige des Mädchens. Zeugen und sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Paderborn unter Tel. 05251/3060.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail