arrow_back
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Geseke

Polizei sucht LKW-Fahrer der auf einen Toyota aufgefahren ist

Donnerstag, 13. August 2020 von NR Redaktion

Nach einem ungewöhnlichen Fall von Fahrerflucht sucht die Polizei in Geseke den mutmaßlichen Unfallverursacher. Als ein 63-Jähriger am  Mittwoch, 12. August, gegen 15 Uhr am Kreisverkehr Bürener Straße (Südring/Othmarstraße) verkehrsbedingt stoppte, kam es zum Auffahrunfall – allerdings durch einen LKW.

Der Lkw Fahrer stieg aus und sprach mit dem Geseker. Man einigte sich die Fahrzeuge wegzustellen. Der Lkw Fahrer fuhr auf die B1 und tauchte nicht mehr auf. Der Geseker war in die Othmarstraße gefahren.

Anzeige

Es handelte sich um eine blaue Sattelzugmaschine mit aufgeplantem Anhänger und gelben Kennzeichen. Zeugen, die Hinweise zu dem Lkw geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02941-91000 zu melden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 1.500 Euro beziffert.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail