arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Die Polizei sucht unter anderem mit einem Hund nach dem Vermissten.
Umland (Raum Paderborn)

Polizei sucht mit Foto: 68-jähriger Demenzkranker aus Lichtenau vermisst

Freitag, 21. Februar 2020 von Franz Purucker

Aus einer Senioreneinrichtung an der Langestraße wird seit Mittwoch, 19. Februar, gegen 19 Uhr ein 68-jähriger Mann vermisst. Wann er das Haus verlassen hat ist nicht bekannt. Er dürfte orientierungslos sein.

UPDATE: Der Vermisste ist inzwischen gefunden. 

Anzeige

Am Donnerstag wurde Vermisstenanzeige erstattet. Die Polizei setzt einen Hubschrauber und einen Mantrailer-Diensthund zur Suche ein. Desweiteren wird die Bevölkerung um Aufmerksamkeit gebeten. Sollte der Mann irgendwo gesehen worden sein oder aktuell gesehen werden, bittet die Polizei die Beobachtungen umgehend unter der Notrufnummer 110 zu melden.

Dieser 68-Jährige aus Lichtenau wird vermisst. Foto: Polizei Paderborn

Der Vermisste ist 68 Jahre alt, etwa 185 cm groß, 75 Kilo schwer und sehr schlank. Er hat kurze graue Haare und trägt eine schwarze runde Brille. Bekleidet ist der Mann mit einem braunem Oberteil (keine Jacke), einer dunklen Jeans und braunen Schuhen.

Anzeige
AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail