arrow_back
Ein Streifenwagen der Polizei,
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Nun fahndet die Polizei und bittet Zeugen, sich zu melden.
Geseke

Parkplatzrempler am Supermarkt: Wer hat den gelben Twingo touchiert?

Dienstag, 9. März 2021 von Franz Purucker

Auf einen Sachschaden von insgesamt 1.500 Euro bilanziert die Polizei einen Parkrempler am Montag, 8. März, zwischen 12.30 und 12.45 Uhr in Geseke. Nun fahndet die Polizei, weil der Fahrer am Steuer einfach davon fuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Passiert ist der Unfall auf dem Supermarktparkplatz am Lindenweg. Die Polizei geht davon aus, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer beim Rangieren auf dem Parkplatz den Twingo touchiert hatte und sich dann vom Unfallort entfernte, ohne die Feststellung der Personalien zu ermöglichen.

Anzeige

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 02941-91000 zu melden.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail