arrow_back
Pixabay Symbolfoto eines Schülers.
Foto: Pixabay (Symbolfoto)
Geseke

Opposition fordert Antworten zur Geseker Schulfrage

Samstag, 1. Mai 2021 von Franz Purucker

Mit der vor einem Jahr vorgestellten Studie zur künftigen Entwicklung der Geseker Grundschulen will sich die Opposition nicht zufrieden geben und sieht sich nicht ausreichend informiert, um über die künftigen Schulstrukturen in der Stadt zu entscheiden.

FDP, Grüne, SPD und BG haben der Verwaltung nun 24 teilweise umfangreiche Fragen vorgelegt, wo unter anderem nach einem Schulentwicklungsplan und den Folgen einer Zwei- oder Drei-Standorte-Lösung für die künftige Grundschulen gefragt wird.

Anzeige

„Bevor wir uns in der Lage sehen, eine angemessene Entscheidung in diesem Thema zu fällen, sind aus unserer Sicht eine Reihe von Fragen zu klären“, heißt es in dem Antrag, der den Punkt wieder von der Tagesordnung nehmen will und die Entscheidung vertagt.

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail