arrow_back
Foto: Stadt Bad Wünnenberg
Der Spielplatz am Südhang ist nun zum Spielen freigegeben.
Bad Wünnenberg

Nun kann am neuen Spielplatz am Südhang gespielt werden

Sonntag, 26. September 2021 von NR Redaktion

Auf dem Südhang in Bad Wünnenberg wurde ein neuer Kinderspielplatz errichtet. Damit kommt die Stadt dem langgeäußerten Wunsch der Anwohnerinnen und Anwohner nach.

Die Suche nach einer geeigneten Fläche am Südhang gestaltete sich schwierig. 

Anzeige

Letztendlich wurde zunächst für vier Jahre eine Fläche gepachtet. Die Spielgeräte sind alle versetzbar, sodass falls der Pachtvertrag nicht verlängert wird, eine Anschlussnutzung gegebenenfalls möglich ist. 

Die Kosten für den neuen Spielplatz am Südhang belaufen sich auf eine Summe von circa 30.000 Euro.

Anzeige

„Der Wunsch nach einem Spielplatz am Südhang existiert schon lange. Wir freuen uns, dass wir den über 30 Kindern am Südhang eine Möglichkeit zum gemeinsamen Spielen und Toben bieten können“, so Bürgermeister Christian Carl.

Auf dem neuen Spielplatz im „Bauernhof-Design“ laden eine Schaukel, ein Sandkasten, ein Kletterturm mit Rutsche, ein Klettertraktor für die kleineren Kinder, eine Federwipp-Kuh sowie Bänke zum Spielen und Verweilen ein. 

AGB Impressum Datenschutz Kontakt
close
In die Zwischenablage Instagram Whatsapp E-Mail